Anschauen und Kaufen

Silber

Schmuckes Edelmetall

Silber wird seit 4000 tausend Jahren vor v.Christus gewonnen und als Edelmetall gehandelt.

Sehr oft wurde Silber für die Anfertigung von Münzen genutzt und natürlich auch für Schmuck.
Silberschmuck als Ringe, Anhänger, Ohrschmuck, Haarschmuck, oft auch verziert mit Edelsteinen faszinierte die Menschen und wurde fantasievoll und mit viel Kreativität hergestellt. Diese Handwerkskunst hatte vor allem die Zugehörigkeit zu verschiedenen Ethnien charakterisiert.
Silber hat einen festen Platz in der Kultur nahezu aller Völker und wurde bis im 17. Jahrhundert fast so hoch wie Gold bewertet.

Vorkommen

Silber gewinnt stets an Wert, da die viele Silberminen ausgebeutet sind. China Silber kauft in grossen Mengen Silber an, um damit den Handel beeinflusst. Die wichtigsten Silbervorkommen liegen gegenwärtig in Peru, Kanada, Russland und ersetzen die meist bekannten Fundorten von Mexiko und den USA.

Silber Legierung

Schmelzpunkt: 961,9 °C

Die Legierung von 925er Silber besteht aus 925 Anteile Silber und 75 Anteile Kupfer.
Das Kupfer wir beigefügt, um das Silber zu härten und hat den früheren Nickelanteil ersetzt.
Der Begriff Sterlingsilber wurde nach dem „Pfund Sterling“ benannt.

Feinsilber 999

Was ist Feinsilber und wofür wird es verwendet?
Hier handelt sich um chemisch reines Silber das Feinsilber oder auch Rohsilber genannt wird.
Feinsilber 999 wird für die Veredelungen von Silber Schmuckstücken oder anderen Gegenständen genutzt., zum Beispiel in der Galvanik.
Auch in der Industrie wird Feinsilber für Anwendungen wie Relais und Schalter (Elektronik Industrie) und weiter in der Fotoindustrie und im medizinischen Bereich und in Dentallaboren eingesetzt.

Silber hat von allen Metallen die höchste Leitfähigkeit für Wärme und Elektrizität und ist neben Gold das dehnbarste Material. Silber übertrifft alle anderen Metalle an Reflexionsvermögen, Polierfähigkeit und Glanz. Seine weisse, schimmernde Farbe wird sehr geschätzt.


Einfluss auf Körper und Psyche

Wie viele andere Metalle hat Silber einen positiven Einfluss auf unserem Körper. Silber reguliert den Flüssigkeitshaushalt im Lymphsystem und reguliert den Saftfluss in unserem Organismus.
In Kombination mit Edelsteinen wirkt Silber als energetischer Regulator von Schwingungen.
Silber wird dem weiblichen Prinzip oder auch dem Mond zugeordnet.