Männerschmuck für magische Herren.

Mann darf sehen wer ich bin.

Im Silberschmuck und Lederschmuck für Herren gibt es die verschiedensten Stile. Die Einen mögen es klar, zurückhaltend. Die Anderen mögen den Männerschmuck expressionistisch oder einfach etwas zwischen den Extremen.

Ausdruck meiner Selbst.

Wir verändern uns von Lebensabschnitt zu Lebensabschnitt. Wir treten von der Komfortzone - Mama und Papa Hotel macht und gibt - in die Zone der Selbständigkeit und Autonomie.

Wie sieht meine Autonomie aus? Ich bin der Rebell mit meiner eigenen Religion, dann zeige ich das nach aussen mit Attributen wie Kleidung und Schmuck. Ich trage mindestens ein starkes Lederarmband, zum Beispiel von Rebeligion.

Ich bin eher angepasst und möchte in meinem Umfeld, Arbeitsplatz, Freundeskreis nicht auffallen. Also trage ich dezente Kleidung. Akzeptierte Accessoires, die zu mir gehören und mit denen ich mich wohlfühle, zum Beispiel eine Silberkette oder einen feinen Ring. 

 Ich bin ein Freigeist. Ich wähle ein farbiges Outfit, das mein grenzenloses Denken auch äusserlich zeigt und finde meine Stücke in Boutiquen, die das Aussergewöhnliche führen.

Und dabei reift Mann.

Er nimmt seine Qualitäten und Ressourcen genauer wahr und will diese in feiner Kleidung und mit exclusivem Schmuck in guter Qualität zeigen. Ein Männer-Leben mit vielen Facetten. Spannend und reich. Männerschmuck drückt's aus.

Was erlebt Mann. Wir bitten um persönliche Geschichten.

Tags: Ratgeber, Männer